Engins Blog

April 13, 2008

Defekt: Elektr. Fensterheber Golf III

Abgelegt unter: Abwrackprämie, Golf III Cabrio — admin @ 6:57 pm

Fahrzeugdaten:

Es handelt sich um ein Cabriolet Bj 1997, Erstzulassung April. Das Auto hat mittlerweile stolze 230.000 km auf dem Tacho.

Problem:

Vor ein paar Monaten funktionierte plötzlich der elektr. Fensterheber auf der Beifahrerseite nicht mehr. Viele Freunde/Bekannte/Arbeitskollegen berichteten, dass das eine bekannte Krankheit vom Golf sei. Kann man ernst nehmen, muss man aber nicht, so dachte ich mir. Allerdings funktioniert seit heute der elektr. Fensterheber auf der Fahrerseite nicht mehr. Das finde ich sehr erstaunlich, dass in so kurzer Folge plötzlich beide Fensterheber nicht mehr funktionieren.

Problem-Details:

Das Fenster steht auf mittlerer Höhe und fährt weder hoch noch runter. Vorher war es ganz nach unten gefahren, bis es beim Hochfahren mittig stehen blieb. Bei Betätigung der Bedientaster hört man den Antriebsmotor und das Fenster fährt je nach Richtung einige mm entweder raufoder runter. Zur Fehlerisolierung sei noch gesagt, dass alle anderen elektrischen Fensterheber voll funktional sind.

Recherche:

  • Auf meiner Suche im Netz bin ich zunächsten auf einen Beitrag auf den Internetseiten von www.motor-talk.de gestoßen. Das dort geschilderte Problem deutet auf eine Fehlfunktion des Endschalters, was bei mir nicht der Fall ist.
  • Dennoch war die Seite hilfreich, denn von hier bin ich auf die Wiki-Seite von www.golfcabrio.de gestoßen.
  • Nach einer kurzen Suche, bin ich auf den Artikel gestoßen, der die Nachrüstung von elektr. Fensterhebern beschreibt, siehe Einbau originaler Elektrische Fensterheber nachrüsten (Original).

Fazit:

Nach Entfernung der Verkleidung, stellte sich heraus, dass die Seile aus der Führung rausgesprungen sind und sich total verknotet hatten. Somit blieb nichts anderes übrig, als es komplett zu erneuern. Auf der Beifahrerseite war es sogar gerissen und ebenfalls total verknotet, d.h. das ist eine Golfkrankheit.

2 Kommentare »

  1. My coder is trying to persuade me to move to .net from PHP. I have always disliked the idea because of the expenses. But he’s tryiong none the less. I’ve been using Movable-type on numerous websites for about a year and am concerned about switching to another platform. I have heard fantastic things about blogengine.net. Is there a way I can transfer all my wordpress content into it? Any kind of help would be greatly appreciated!

    Kommentar von report — Oktober 18, 2011 @ 11:28 am

  2. I must express thanks to the writer for rescuing me from this type of scenario. After exploring through the world wide web and coming across views that were not beneficial, I thought my life was well over. Existing without the strategies to the difficulties you’ve solved through this post is a serious case, as well as the kind which may have adversely damaged my career if I had not noticed your website. Your personal capability and kindness in controlling all the things was valuable. I am not sure what I would’ve done if I hadn’t discovered such a point like this. I can also at this moment relish my future. Thank you very much for your professional and sensible help. I will not be reluctant to recommend the website to any individual who ought to have support about this issue.

    Kommentar von bigcat — August 7, 2012 @ 3:13 pm

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack-URL

Einen Kommentar hinterlassen


Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.

Powered by WordPress ( WordPress Deutschland )