Engins Blog

Dezember 8, 2010

iPhone 3G: Update 4.2.1 + Unlock

Abgelegt unter: iPhone 3G — Tags:, — admin @ 11:29 pm

Ist-Zustand:

· iPhone 3G mit iOS 4.0.2

· Mein Eindruck: Das Gerät ist seit dem Update auf iOS4.0.2 extrem langsam (Grafik als Beweis) geworden!

· Speed-Vergleich: Ein Video zum Vergleich von iOS4.0 vs iOS4.1

Das ist die meine Motivation für ein Upgrade auf iOS4.1!

· Allerdings sollte man erst recherchieren, wie man ein Upgrade auf iOS4.1 durchführt!

1. Erstens sollte man immer seine SHSH-Blobs sichern, ansonsten kann man u.U. gar kein Downgrade mehr durchführen!

2. Es gibt auch die Möglichkeit veränderte Firmware zu nutzen, um dabei das Baseband (BB) nicht “upzudaten”. Hierzu habe ich keine Erfahrung.

· BB ohne Probleme: Es werden mit dem aktuellen Ultrasn0w Unlock nur folgende BB unterstützt:

o 04.26.08,

o 05.11.07,

o 05.12.01,

o 05.13.04

o 06.15.00 (!)

· Interessant ist der Sprung von 05.x.x auf 06.y.y (!)

· Die BB-Versionen unter iOS4.1 und iOS4.2 werden beide nicht unterstützt

o 05.14.02 (iOS 4.1)

o 05.15.04 (iOS 4.2.1)

· Rettung mittels BB Update auf 06.15.00

o Das ist aber ausdrücklich auf eigene Gefahr zu tun!

o In den Foren wird immer wieder in aller Deutlichkeit gewarnt:

§ Warning: Certainly don’t update to 06.15 if you don’t need to!  Only do this if you need the unlock and you’re stuck on 05.14 or 05.15, and you’re willing to assume the above risks.

o Ich habe es dennoch getan und glücklicherweise nicht bereut!

Original-Artikel:

· http://www.ihackintosh.com/2010/11/dev-team-releases-ultrasn0w-1-2-unlock-for-ios-4-2-1/

Howto unter Windows:

· http://www.ihackintosh.com/2010/11/guide-to-update-baseband-06-15-00-with-redsn0w/

Hinweis: 
Es wird keine Haftung für eventuelle Schäden am PC, Mac, iPhone oder anderen Dingen übernommen.
Die Verwendung dieser Anleitung  geschieht auf eigener Gefahr!

November 14, 2010

iPhone 3G: Youtube funktioniert nach Jailbreak nicht mehr

Abgelegt unter: iPhone 3G — Tags:, , — admin @ 7:43 pm

Youtube funktionierte nach einem Jailbreak nicht mehr, aber die Lösung ist denkbar einfach:

Alle weiteren Details:

--------------------------------------------------------------------------
Hinweis: 
Es wird keine Haftung für eventuelle Schäden am PC, Mac, iPhone oder anderen Dingen übernommen.
Die Verwendung dieser Anleitung  geschieht auf eigener Gefahr!

Oktober 17, 2010

iPhone 3G: Unlock für Fw 4.0.2

Abgelegt unter: iPhone 3G — Tags: — admin @ 7:55 pm
Falls man noch keine (oder wenig) Erfahrung mit einem Jailbreak haben sollte, dann empfehle ich
zuallererst die SHSH-Absicherung (Details) mit TinyUmbrella, damit ein Downgrade später noch möglich ist:
- http://tinyurl.com/2g5m35k
Mit Firmware 4.0 und Multi-Tasking hatte ich schlechte Erfahrung und empfehle daher ein Jailbreak,
ohne die Aktivierung der Multi-Tasking-Option:
- http://tinyurl.com/25m8cb2
iTunes 9.2 hat bei der Wiederherstellung mit Firmware 4.0.2 erst Probleme beim Verbindungsaufbau
angezeigt. Das Fehlverhalten hat sich von selbst gelöst. Keine Ahnung warum, es gab nur einen der
unendlich vielen Fehler-Codes...
Ansonsten ist die o.g. Anleitung sehr gut und hat bei mir wunderbar funktioniert.
--------------------------------------------------------------------------
Hinweis: 
Es wird keine Haftung für eventuelle Schäden am PC, Mac, iPhone oder anderen Dingen übernommen.
Die Verwendung dieser Anleitung  geschieht auf eigener Gefahr!

Juni 9, 2010

iPhone 3G: Unlock für Fw 3.1.3 ist da

Abgelegt unter: iPhone 3G — Tags: — admin @ 6:28 am

Angeblich kann man das iPhone 3G mit der Firmware 3.1.3 neben dem Jailbreak, nun auch endlich unlocken:

Ich werde es mal auf eigene Gefahr ausprobieren und das Ergebnis hier bloggen. Nachahmer sollten das bitte auch immer auf eigene Gefahr tun. Ich habe aber noch folgenden Eintrag gefunden, wo drin steht, dass es den Unlock erst ab dem 21.6.2010 geben wird:

Mai 16, 2010

iPhone OS 3.1.3 Unlock (#6)

Abgelegt unter: iPhone 3G — Tags: — admin @ 9:46 pm

iPhone-Magazine.de bietet den momentan einzigartigen iPhone OS 3.1.3 Unlock-Emailalarm.

Was bedeutet das ?
Wir Jailbreaker warten alle jeden Tag darauf das ein Hacker eine Möglichkeit zum Download bereit stellt, womit wir endlich unser mit der Firmware 3.1.3 gelocktes Gerät unlocken können.

Für eine 100% tige Sicherheit muss man sich für den Newsletter anmelden:
http://www.iphone-magazine.de/iphone-os-3-1-3-unlock-e-mail-alert-5441/#more-5441

iPhone 3G: Jailbreak - iTunes 9.1 - Blackbreeze (#5)

Abgelegt unter: iPhone 3G — Tags: — admin @ 9:11 pm

Problem:
- blackra1n funktioniert nicht mehr mit iTunes v.9.1 und FW 3.1.2
- Grund: asl.dll fehlt in iTunes v.9.1

Problem vergrößert:
- Vom dem Titel ausgehend habe ich ein Jailbreak mit sn0wbreeze v.1.5.2 für Fw. 3.1.3 erfolgreich durchgeführt
- Ergebnis: Problem vergrößert, da es kein Unlock für Fw 3.1.3. gibt! Daher sollte man kein Upgrade durchführen, solange kein Unlock möglich nicht!

Lösung zu Blackra1n Fix für iTunes 9.1
- http://tinyurl.com/yedhqo8
- Im Menü oben den Button “blackra1n - iTunes 9.1 Fix” anklicken
- und blackbreeze.exe (530.73 KB) downloaden.

In meinem Fall geht momentan mein Telefon auch nicht, da es kein Unlock für Fw v.3.1.3 gibt!
=> Auf eigene Gefahr! Wie immer!

iPhone 3G: Jailbreak - Blackra1n (#4)

Abgelegt unter: iPhone 3G — admin @ 12:51 pm

Blackra1n? Ein neuer Stern am Himmel?

  1. Download der aktuellen Firmware für das iPhone 3G!
    • http://tinyurl.com/ycuopo
    • Drop-Down Menu auf der gewählten Webseite
    • Runterscrollen und iPhone z.B. 3G (3.0/7A341) wählen
    • Datei: iPhone1,2_3.1.2_7D11_Restore wird geladen (~ 241 MB)
  1. iTunes starten, um aktuelle Firmware zu installieren:
    1. Rechner per USB mit dem iPhone verbinden.
    2. Linke Shift-Taste gedrückt halten und nun “Wiederherstellen” wählen
    3. Firmware-Datei (iPhone1,2_3.1.2_7D11_Restore) wählen und warten bis FW-Update fertiggestellt ist.
    4. Achtung: Man sollte die Option “Backup” bei der Erstinstallation von iTunes nicht benutzen, ansonsten wird *per default* versucht vom Backup eine Wiederherstellung zu erreichen, was nicht bezweckt wird (Also, falls dem so ist, dann Backup auf der Festplatte erst löschen!). Dann mit dem FW-Update beginnen.
  2. DFU-Mode (Wartungszustand) ist nötig: USB Anschluss am Rechner bleibt unverändert dran, aber Gerät muss komplett ausgeschaltet sein (dazu Stdby + Home gedrückt halten).
  3. Alles weitere ist auf den folgenden Webseite bereits beschrieben:
  4. Howto jailbreak iPhone OS 3.1.2 mit Blackra1n:

Viel Spaß, aber natürlich auf eigenes Risiko!

Hinweis:

(weiterlesen…)

Juli 26, 2009

iPhone 3G: Jailbreak - ultrasn0w (#3)

Abgelegt unter: News, iPhone 3G — admin @ 1:46 pm

Bei mir hat der Jailbreak des 3G auch mit redsn0w 0.8 funktioniert:

  • redsn0w-win_0.8
  • FW = iPhone1,2_3.0_7A341_Restore.ipsw
  • Icy habe ich nicht installiert, kann man aber mit Cydia nachinstallieren

Es gibt m.E. eine einfachere bebilderte Anleitung, als die auf den Webseiten von www.chip.de:

Viel Spaß, aber bitte auf eigenes Risiko!

Hinweis!

(weiterlesen…)

iPhone 3G bootet nicht mehr - DFU (#2)

Abgelegt unter: News, iPhone 3G — admin @ 1:28 pm

Wenn nur noch der Apfel auf dem Bildschirm zu sehen ist und das iPhone defekt zu sein scheint, dann kann man die Brechstange auspacken und das iPhone 3G mit der originalen Firmware neu flashen (auf eigenes Risiko):

  1. iTunes starten
  2. iPhone per USB-Kabel mit dem Rechner verbinden
  3. iPhone ganz ausschalten
    • Std-By und Home-Button gedrückt halten bis das Gerät ausgeschaltet ist
  4. DFU-Mode durch folgende Sequenz aktivieren:
    • ~10s Home-Button (rund) + Std-By-Button gedrückt halten
    • Nach Rückmeldung auf dem Bildschirm, Std-By loslassen
    • ~30s (max) Home-Button weiter gedrückt halten
  5. In iTunes wird nun das iPhone angezeigt
    • In iTunes auf Wiederherstellen klicken, wenn man die aktuellste Firmware laden will
      • Ansonsten “SHIFT” Taste + Wiederherstellen klicken
      • In iTunes ‘per Browse’ die Firmware für iPhone 3G wählen
    • Falls FW noch nicht runtergeladen, dann Download aktuelle Firmware (iPhone 3G)
      • http://tinyurl.com/ycuopo
      • 2. Drop-Down Menu (untere)
      • Runterscrollen und iPhone z.B. 3G (3.0/7A341) wählen
      • Datei: iPhone1,2_3.0_7A341_Restore.ipsw wird geladen (~ 236 MB)
  6. So, nun ist das Gerät wieder hergestellt und hat gleichzeitig die aktuellste Firmware drauf.

Viel Spaß, aber natürlich auf eigenes Risiko!

Hinweis:

(weiterlesen…)

Juli 14, 2009

iPhone 3G: Jailbreak - redsn0w (#1)

Abgelegt unter: iPhone 3G — admin @ 10:09 pm

Ich habe eine interessante Anleitung via Bildsequenz auf den Webseiten von www.chip.de gefunden (für das iPhone 3G => ab Bild 19). Diese bebilderte Step-by-Step-Anleitung hat bei mir auch nicht auf Anhieb funktioniert, aber nach Wiederholung (insbesondere von Schritt acht, siehe unten) hat es am Ende doch geklappt.

Wem der Jailbreak-Versuch zu riskant sein sollte, der/die sollte es lieber bleiben lassen.

Ansonsten kann man der nachfolgenden Zusammenfassung der Chip-Anleitung folgen:

  1. Neuen Ordner auf dem Desktop anlegen und in “Pwnage” umbenennen:
    • http://tinyurl.com/n639v2
    • Alle folgenden Downloads in diesem Ordner ablegen.
    • Hinweis: Pwnage ist eigentlich ein Tool für Mac OS, aber ich habe diese Vorgehensweise erfolgreich mit redsn0w vers. 0.7.2 und 0.8 getestet bzw. “gejailbreakt”.
  2. Download aktuelle iTunes-Version
  3. Download aktuelle Firmware für das iPhone 3 korrekt auswählen!
    • http://tinyurl.com/ycuopo
    • 2. Drop-Down Menu auf der gewählten Webseite
    • Runterscrollen und iPhone z.B. 3G (3.0/7A341) wählen
    • Datei: iPhone1,2_3.0_7A341_Restore.ipsw wird geladen (~ 236 MB)
  4. Download redsn0w
  5. Download Bootloader BL 3.9 (für’s iPhone 2G = iPhone 3G)
  6. Download zusätzlicher Bootloader BL 4.6 (zum Unlock)
  7. iTunes ( aus Schritt 2) installieren, um aktuelle Firmware über iTunes zu installieren:
    • Rechner per USB mit dem iPhone verbinden.
    • Mein iPhone wurde erst unter iTunes angezeigt, nachdem ich eine beliebige T-Mobil-SIM eingelegt hatte! Nach dem erfolgreichen Jailbreak war das natürlich egal!
    • Linke Shift-Taste gedrückt halten und nun “Wiederherstellen” wählen
    • Firmware-Datei (aus Schritt 3) wählen und warten bis FW-Update fertiggestellt ist.
    • Achtung: Man sollte die Option “Backup” bei der Erstinstallation von iTunes nicht benutzen, ansonsten wird *per default* versucht vom Backup eine Wiederherstellung zu erreichen, was nicht bezweckt wird (Also, falls dem so ist, dann Backup auf der Festplatte erst löschen!). Dann mit dem FW-Update 3.0 beginnen.
  8. Jailbreak mittels redsn0w starten => per Doppelklick auf die Exe-Datei (Anwendung ausführen):
    • Firmware-Datei wählen, die vom redsn0w-Tool unmittelbar verifiziert wird (Man könnte ja versehentlich die 1G- oder 2G-Version runtergeladen haben).
    • Entgegengesetzt der Empfehlung von www.chip.de, empfehle ich es bei dem einen gesetzten Haken zu belassen (default) => Icy kann man mit cydia später nachinstallieren.
    • DFU-Mode (Wartungszustand) ist nötig: USB Anschluss am Rechner bleibt unverändert dran, aber Gerät muss komplett ausgeschaltet sein (dazu Stdby + Home gedrückt halten).
    • Anweisungen des Tools folgen, aber prinzipiell sind das folgende 3 Schritte als *eine* Sequenz:
      • Klick auf Next (Tool) und unmittelbar Std-by button drücken + gedrückt halten ~ 3s
      • Nun kommt zum Std-By button der Home button hinzu ~ 10s
      • Als letztes wird Std-By losgelassen aber Home bleibt weiter gedrückt ~ 30s
    • Es kann sein, dass diese Sequenz wiederholt werden muss, falls DFU-Mode nicht erreicht wurde
  9. Zitat auf Chip.de: “Das Handy führt alle Schritte automatisch aus. Es kann ein paar Minuten dauern, bis der Jailbreak erledigt ist.”
  10. Um das iPhone-Handy mit jeder beliebigen SIM-Karte starten zu können:
    • Cydia Anwendung wählen und Updates durchführen (falls nötig WLAN einrichten)
    • In Cydia Quelle für ultrasn0w hinzufügen:
      • “Verwalten” => “Quellen” => “Bearbeiten” => “Hinzufügen”
      • http://repo666.ultrasn0w.com/ hinzufügen
    • In Cydia nach “ultrasn0w” suchen und installieren
  11. Cydia neustarten und das war’s!
    • Am besten openSSL gleich mitinstallieren, siehe Hinweis/Link unten.

Viel Spaß, aber natürlich auf eigenes Risiko!

Hinweis:

(weiterlesen…)

Powered by WordPress ( WordPress Deutschland )