Engins Blog

März 17, 2009

Umweltzone Duisburg seit dem 01.10.2008!

Abgelegt unter: Golf III Cabrio — Tags:, — admin @ 10:37 pm

Alle Fragen zu Duisburg unter:

http://www.duisburg.de/vv/31/102010100000165443.php#a5

Unter anderem:

Ab 15.11.2008

wird für ein Verstoß gegen das Fahrverbot ein Bußgeld in Höhe von 40 € und ein Punkt in Flensburg fällig.

Ruhrgebiet sowie Duisburg:

http://www.umwelt-plakette.de/umweltzone%20duisburg.php?SID=tgl36mhro2fq339o47vgd2rsr0

März 15, 2009

TÜV abgelaufen?

Abgelegt unter: Golf III Cabrio — Tags:, — admin @ 8:16 pm

Tja, was macht man, wenn der Kaufvertrag unlängst unterschrieben ist, der neue Wagen in Kürze geliefert wird, aber der TÜV des alten Fahrzeugs mittlerweile abgelaufen ist?

TÜV-Rheinland:

  • Wann muss ich zur nächsten HU / AU?
    • Das ist der Monat der auf 12 Uhr auf der TÜV-Plakette angegeben ist!
  • Prüftermin verpasst, was nun?
    • Natürlich so schnell wie möglich mit dem Wagen zur HU beim TÜV erscheinen!
    • Man hat maximal einen Monat dafür Zeit!
    • Danach sind schon Verwarnungsgelder möglich!
  • Bei einer Verkehrskontrolle des Fahrzeuges kann durch die Polizei ein Verwarnungsgeld erhoben werden!
  • HU: 4 bis 8 Monate überschritten: 25 €
    • Mehr als 8 Monate überschritten: 40 € sowie 2 Punkte in Flensburg
  • AU: 2 bis 8 Monate überschritten: 15 €
    • Mehr als 8 Monate überschritten: 40 € sowie 1 Punkt in Flensburg

(weiterlesen…)

Oktober 21, 2008

Memoscan U581 Universal Car Fault Code Reader

Abgelegt unter: Golf III Cabrio — admin @ 10:54 pm

Der Memoscan U581 Universal Car Fault Code Reader kann den Fehlerspeicher von fast jedem modernen Auto auslesen.

Moderne Fahrzeuge bleiben meist mit Problemen an der Elektronik liegen, und sie haben keinen USB Anschluss, mit dem an den internen Rechner ran könnte, um zu schauen, was sich denn da jetzt schon wieder aufgehangen hat.

Quelle:

http://neuerdings.com/…/memoscan-u581-universal-car-fault-code-reader

April 13, 2008

Defekt: Elektr. Fensterheber Golf III

Abgelegt unter: Abwrackprämie, Golf III Cabrio — admin @ 6:57 pm

Fahrzeugdaten:

Es handelt sich um ein Cabriolet Bj 1997, Erstzulassung April. Das Auto hat mittlerweile stolze 230.000 km auf dem Tacho.

Problem:

Vor ein paar Monaten funktionierte plötzlich der elektr. Fensterheber auf der Beifahrerseite nicht mehr. Viele Freunde/Bekannte/Arbeitskollegen berichteten, dass das eine bekannte Krankheit vom Golf sei. Kann man ernst nehmen, muss man aber nicht, so dachte ich mir. Allerdings funktioniert seit heute der elektr. Fensterheber auf der Fahrerseite nicht mehr. Das finde ich sehr erstaunlich, dass in so kurzer Folge plötzlich beide Fensterheber nicht mehr funktionieren.

Problem-Details:

Das Fenster steht auf mittlerer Höhe und fährt weder hoch noch runter. Vorher war es ganz nach unten gefahren, bis es beim Hochfahren mittig stehen blieb. Bei Betätigung der Bedientaster hört man den Antriebsmotor und das Fenster fährt je nach Richtung einige mm entweder raufoder runter. Zur Fehlerisolierung sei noch gesagt, dass alle anderen elektrischen Fensterheber voll funktional sind.

Recherche:

  • Auf meiner Suche im Netz bin ich zunächsten auf einen Beitrag auf den Internetseiten von www.motor-talk.de gestoßen. Das dort geschilderte Problem deutet auf eine Fehlfunktion des Endschalters, was bei mir nicht der Fall ist.
  • Dennoch war die Seite hilfreich, denn von hier bin ich auf die Wiki-Seite von www.golfcabrio.de gestoßen.
  • Nach einer kurzen Suche, bin ich auf den Artikel gestoßen, der die Nachrüstung von elektr. Fensterhebern beschreibt, siehe Einbau originaler Elektrische Fensterheber nachrüsten (Original).

Fazit:

Nach Entfernung der Verkleidung, stellte sich heraus, dass die Seile aus der Führung rausgesprungen sind und sich total verknotet hatten. Somit blieb nichts anderes übrig, als es komplett zu erneuern. Auf der Beifahrerseite war es sogar gerissen und ebenfalls total verknotet, d.h. das ist eine Golfkrankheit.

Powered by WordPress ( WordPress Deutschland )