Engins Blog

November 6, 2008

Preisverfall bei 32-bit-MCUs => SW+HW Business-Modell

Abgelegt unter: 32bit-MCU, Automotiv — admin @ 11:15 pm

Die Tendenz zeigt, dass wegen des Preisverfalls bei 32-bit-MCUs Hersteller aus Europa und USA versuchen, ihre Kunden zu einer Migration von 8 auf 32 bit zu veranlassen, um 16 bit ganz auslassen zu können.

Im Halbleiterbereich haben die Hersteller zusammen mit SW-Herstellern ein Business-Modell entwickelt, dass sie sich alleine nicht leisten können. Ihr Ziel ist es, eine Standard-Plattform mit hardwarenaher Software zu entwickeln, d.h. standardisierte APIs sollen zur Verfügung gestellt werden.

Zitat: “Als Halbleiterhersteller müssen wir natürlich auch selbst Software entwickeln, sonst können wir keine Hardware verkaufen.”

Quelle:

http://www.elektroniknet.de/home/bauelemente/news/

Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare.

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack-URL

Einen Kommentar hinterlassen


Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.

Powered by WordPress ( WordPress Deutschland )